Benutzerbewertung: / 50
SchwachPerfekt 
Liebe Langlauffreunde und diejenigen, die es werden wollen,
 
für Ruderer ist Langlauf eine sehr sinnvolle und verbreitete Alternativsportart in den Wintermonaten. Daher gab es in den letzen Jahren ab und zu Langlaufausfahrten der RVW-Jugendabteilung in den Harz oder nach Norwegen (siehe auch den letzten Fahrtenbericht in RVW-Info 09/10). In diesem Jahr besteht die Überlegung, so eine Ausfahrt nicht nur auf die Jugendabteilung zu beschränken, sondern alle RVW-Wintersportinteressierten anzusprechen.
 
Das Langlauftrainingslager nach Südnorwegen soll über Sylvester stattfinden. Voraussichtliche Reisetermine sind  –vorbehaltlich etwaig einschränkender Anreisetagregelungen – Anreise So., 26.12.2010 (nachmittags) und Rückreise Sonntag, 2.1.2011 (abends). Der genaue Ort sowie die genauen Reisedaten werden bestätigt, wenn die Teilnehmerzahl feststeht.
 
Die Kosten des Lagers sind mit etwa 400€ geplant. Darin sind Unterkunft, Verpflegung, kollektives Kochen und Transport (Vereinsbus oder Bahn) enthalten. Wer Ski mieten muss, zahlt dafür beim Verleih etwa 50€. Die Preise sind bisher allerdings lediglich eine grobe Zielvorstellung, da eine genaue Planung sehr von der Gruppengröße und dem Zielort abhängig sind. Wie üblich bei Vereinsausfahrten ergibt sich der Endpreis simpel aus der Umlage aller angefallenen Kosten. 
 
Das Trainingslager ist für Jugendliche und Erwachsene geplant, sowohl für fortgeschrittene Langläufer als auch für Anfänger. Es wird die Möglichkeit für anspruchsvolle Belastungen als auch für eher breitensportlich orientierte Skiausfahrten geben. Neben den Ausfahrten besteht die Möglichkeit zum betreuten Erlernen der Grundtechnik sowie Techniktraining zur Verbesserung der Fähigkeiten. Hinzu kommt ein sportliches Beiprogramm wie -je nach Möglichkeiten unserer Unterkunft- Gymnastik, Schwimmen, Schneeballschlacht etc.
 
Wir würden uns freuen, wenn ihr euch für die Ausfahrt entscheiden würdet. Bitte gebt bis zum 18. Juli eine Rückmeldung, wenn ihr an der Ausfahrt teilnehmen möchtet. Im Anschluss würdet ihr nach Feststellung der etwaigen Teilnehmergruppe und Bestätigung der o.a. Termine kurzfristig um eure Reisebestätigung und Vorauszahlung des Fahrtenbeitrags gebeten werden.
 
Solltet ihr weitere Fragen zu der Ausfahrt haben, meldet euch bitte bei Johannes oder Markus Delfs.
 
Viele Grüße,
 
Johannes Delfs
Markus Delfs
 
DSC_3816
DSC_3759
DSC_3796
DSC_3816
DSC_3938
DSC_3943
DSC_4047
DSC_4071